ruthkissling.ch

Sie sind hier : exhibitions | > 1999+2000 | > 1999–chapelle |

1999–chapelle |

Die Dokumentation ist noch in einer grossen Kiste, aber hier doch schon ein paar wenige Eindrücke.
 
Und wieder einmal hatte ich eine ganze Kirche für mich ganz alleine. War das ein Erlebnis !!!
 
 
Eine ganz grosse und zusätzliche Freude für mich war auch, dass Monsieur le Maire Marc Valère folgendes Bild gekauft hat pour le Fonds Cultural de la Mairie Thonon les Bains. 688 – Chez Madeleine (1er Août 1991) – Öl auf Leinwand – 1991 in Basel – 100 x 100
 
"Le Rêve"  "traum verloren"  durfte ich zeigen das allererste Mal ! Unglaublich !
 
"Le Rêve" kann ich fast nie zeigen oder ja vielleicht verstückelt oder getrennt !
Also ganz hab ich es zeigen können in der Chapelle de la Visitation, dann im Schloss in Gruyères (Monsieur Etienne Chatton du Château, Conservateur), auch in der "alten kirche" in Härkingen (Martin Heim Präsident der Kulturkommission und Madeleine Schüpfer), Privathäusern und dann auf Schloss Wartenfels, in Mulhouse an der Universität von Prof. Peter André Bloch. (Bemerkung: März 2008)
 
Ja Ihr dürft gerne lachen, oft brachte ich diese grossen Dinger obwohl nur Kleinstformate (ca 20x20cm) erlaubt gewesen waren, so wie Wartenfels, Binningen, Mulhouse. Ja so ist es ! Und die Ueberraschung ist mir immer gelungen !!!
 
Und dann hab ich etwas ganz Verrücktes erfahren ! Ich sass in der Küche von St. François de Sales. Dort wollte ich mal ins Kloster als junges Mädchen zu den "Les Soeurs Oblates de St-François de Sales", weil ich war im Institut pour jeunes filles in Soyhières.
 
1524 - Reifenröcke - huile sur toile - 130x160 - 1997 à Bâle
Das war das Bild auf der Einladungskarte. Hier noch im Format .ppt
 
CHAPELLE DE LA VISITATION
 
Intérêt architectural
Réhabilité il y a quelques années, la chapelle de la Visitation est devenue un lieu de découverte de l'art contemporain pour les Thononais
 
Lieu d'accueil du public
25 Rue Grange
THONON LES BAINS 74200
Téléphone renseignement : 04 50 71 55 55
 
Administration
25 Rue Grange
74200 THONON LES BAINS
FRANCE
Rhône-Alpes - 74
Téléphone public : 04 50 71 55 55
 
Informations patrimoniales
Types du lieu : Edifice de culte

Besucher seit 17. März 2008
Kostenlose Vollversionen zum Download
Herzlich Ihre Ruth de Bâle

 
N E W S
  Bildli 270 px breit oder 9.53 cm
P A R D O N G !!!
GESTALTUNG MEINER WEB
WEB machen anstatt malen !!! Meine Gefühle ... Malen ...
Meine alte CMSimpleWEB lauft nicht mehr seit ca. Juli 2019 !!!
Deshalb das Chrusimusi auf meiner WEB. Darstellung.
Meine Verlinkungen zu meinen eigenen WEBseiten in meinem Text funktionieren auch nicht alle. Die Links zu meinen Dateien sollten funktionieren !
Wenn man will kann man es aber trotzdem lesen. Geduld ist da gefragt. Ich will das schnell erledigen aber bei fast 200 Seiten ist das nicht so schnell gemacht.
MA WEB C'EST UN LIVRE, UNE DOCUMENTATION.
Herzlich Eure Ruth de Bâle
 
 ***
Bruno Kissling
B R U N O   K I S S L I N G
B E R N
H A U S A R Z T -  DICHTE TEXTE
 

 
Synapse. Kultur trifft Medizin.
Artikel im Juni 2021
 

 
»Ich stelle mir eine Medizin vor ...«
Briefwechsel einer jungen Ärztin mit einem erfahrenen Hausarzt.
Lisa Bircher ist auf dem Weg Hausärztin zu werden – Bruno Kissling steht am Ende seiner beruflichen Laufbahn als Hausarzt.
° BuchVernissage Dienstag
  23.10.2018, 19.30 Uhr
° Das Buch kann man auch kaufen !!!
° Für weitere Informationen,
  bitte hier klicken und weiterlesen ...
 
***
Ruth Kissling
R U T H   K I S S L I  N G
D E   B Â L E - S U I S S E
M A L E R I N
 

 
 

 
O L T E N   ALTE BRÜCKE
 
E I N L A D U N G
10./11. September
Freitag und Samstag
jetzt abgesagt wegen Corona
Wir hätten den 49.ten Kunstmarkt auf der alten Brücke in Olten.
Ruth de Bâle
Die Details bitte hier weiterlesen ...
 
G A N Z   W I C H T I G
Am 6. Juni 2021 haben Iris und Christof Schelbert eine Ehrengabe der Stadt Olten für die langjährige Organisation des Kunstmarktes auf der Alten Brücke erhalten.
Ganz grosse und herzlichste Gratulation
Ruth de Bâle
 
***
nach oben