ruthkissling.ch

Sie sind hier : exhibitions | > 2008–2010 | > OPEN-AIR

OPEN-AIR

OPEN-AIR-KUNSTMARKT - Augustaplatz Baden-Baden - 04.07.2009 - 10.ooh bis 17.ooh
Hallo  liebe Kunstfreunde,
"Künstler aus Europa stellen aus"  beim ersten grossen Open-Air-Kunstmarkt des Kunstvereins-Art-Baden-Baden. Europäische Künstler treffen sich am 04.07.2009 auf dem Augustaplatz Baden-Baden um sich und ihre Kunstwerke zu präsentieren. Es erwartet Sie eine einzigartige Atmosphäre im Herzen der Kurstadt mit aussergewöhnlichen Exponaten von Künstlern aus ganz Europa.
Selbstverständlich wird auch unsere Kinderkunst-Abteilung vertreten sein.

Die Ausstellung ist von 10.oo Uhr bis 17.oo geöffnet.

Die Eröffnungsansprache 11.oo Uhr vor dem Standesamt. Diese wird von dem mittelbadischen Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt, Baden-Baden vorgenommen. Anschliessend sind noch Gespräche über Kunst und Politik möglich.

Der Vorstand - Peter Sommerfeld und Andreas Hötzel / Lee Eggstein - die beiden Gründer dieses Vereins Kunstverein ART- Baden-Baden e.V. - Termine. Dieser Link geht leider nicht mehr, wurde leider gelöscht von Andreas Hötzel.
 

 
Publicité
 

 
 
 
 
Ankündigung: Open-Air-Kunstausstellung
 
 
 
 
 
WAS: OPEN-AIR-KUNSTMARKT
WANN: 04.07.2009 - 10.ooh bis 17.ooh
WO: Augustaplatz Baden-Baden
WER: Kunstverein A R T Baden-Baden e.V.
This entry was posted in Kultur, Kunst. Bookmark the permalink. Leave a Comment
 
Open Air Kunstmarkt / 4.07.2009 / Kunstverein-ART-Baden-Baden
Vorschau von Andreas Hötzel alias Lee Eggstein ... über 40 Künstler aus Europa haben .........
ARTPress 01 ... News aus der Kunstszene ... vom Kunstverein Art Baden-Baden e.V.
ARTPress 01 ... Alles über Ruth ...
 
 Facebook - Ici le Détail | Yasni.de (dieser Artikel gleitet nach unten)
 
 
 

 Open-Air-Nachrichten
Impressionen nach diesem unvergesslichen Ereignis
 

 
Sehr eindrücklich sind die Reden von
Peter Sommerfeld
1. Vorsitzender vom Kunstverein Art Baden-Baden e.V.
und dem
Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt

Liebe Kunstfreunde,
Was heute hier steht war etwas mühevolle Kleinarbeit da ja der normale Kunstbetrieb bei uns täglich weiter nach vorne geht. Die Resonanz auf unsere Ankündigung, dass der neue Kunstverein Art Baden-Baden e.V. eine Open-Air Veranstaltung in der Innenstadt organisiert, hat sich von Basel bis zum Odenwald, von Strassburg bis nach Leonberg herumgesprochen.
Wer sich heute hier umschaut wird feststellen, dass für Kunst keine Grenzen besteht. Dazu will ich mich bedanken für eine hervorragende Zusammenarbeit bei Herrn Paul Ulrich vom Amt für öffentliche Ordnung und beim Rathaus für das Entgegenkommen für die Bereitstellung dieser wunderschönen  Ausstellungsfläche.
Aber das Wichtige ist zuerst die kleine Anerkennung der in den letzten Wochen unermüdlich arbeitenden Künstlerin Ruth Kissling aus Basel. Sie hat es fertiggebracht unseren doch noch jungen Verein in der ganzen Schweiz bekannt zu machen. Ich glaube in der Schweiz sind wir dadurch schon bekannter wie hier in Süddeutschland. Deshalb darf ich Frau Kissling als Anerkennung eine kleine Reisestärkung übergeben.
Aber das Wichtigste sind und bleiben unsere Kinder, welche in unserem Verein ja den grössten Stellenwert haben. Das war ja von Anfang an unser Ziel die Kinderkunst zu fördern und zu unterstützen. Seit gestern ist nach wochenlanger Vorbereitung nun endlich die Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche Baden-Baden/Rastatt auf dem hoffentlich noch lange andauernden Weg der gemeinschaftlichen Arbeit. Man könnte es eine kleine Sensation nennen, dass unsere Kinderkunst ab demnächst mit der Umsetzung des von mir geplanten und von Christel Holl entworfenen grossen Mosaiks für das Pflegeheim Haus Elia beginnen wird. Dazu noch einen Dank an Pfarrerin Frau Trautz und Herrn Becker Geschäftsführer der Evangelischen Kirche Baden-Baden/Rastatt. Nun kann heute jeder sehen, dass wir unsere Kinderkunst nicht nur in Baden-Baden sondern auch demnächst in Burundi unterstützen wollen. Die erforderlichen Planungen laufen bereits. Aber dazu brauchen wir noch Spenden um diese Projekte auch umzusetzen. An unserem Kinderkunstzelt steht bereits ein grosses blaues Schwein das noch auf Fütterung wartet.
So nun gebe ich den Weg frei für unseren Bundestagsabgeordneten Patrick Meinhardt.
Peter Sommerfeld
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zeitungsausschnitte

Neuer Kunstverein hat grosse Zukunftspläne

     BNN 06.07.2009 von Christiane Krause

Kunst auf Augustaplatz

     BT 06.07.2009 (gib) 

 

 Business Ladies Circle - Rückschau  

 von Bettina Metzler 

 
 
 

Extra-Beitrag !

von und bei

Bettina Metzler

 

oder hier

direkt ansehen.

 

 

 

 

 

 Photos

 PowerPoint AUSSTELLUNG

Photos von

Andreas Hötzel

Vorsitzender vom Kunstverein ART 

Baden-Baden e.V.

 

(Dauer ca. 6 Minuten)

Bitte hier klicken   

 

 Danke

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

 

Liebes Bettina

 

schon wieder mal wurde ich geehrt wegen Dir ! PioneerArbeit !!! http://www.ischi.biz/ruth/ruth/?exhibitions_%7C:2008-2010_%7C:OPEN-AIR#Open-Air-Nachrichten . Dabei habe ich gar nix verlangt. Du verwöhnst mich !!! Und wegen Dir wurde ich öffentlich geehrt. Ich wusste gar nicht was mir geschah, hab erst realisiert im Nachhinein. Der Bundestagsabgeordnete musste das Geschenk holen aufs Zeichen von Sommerfeld während der Rede - und mir......... ich weiss nicht mal mehr, wer mir das übergab. Ich war wie in einem Traum.

 

Der Patrick Meinhardt hat eine wahnsinnige Ausstrahlung. Ich glaube, dass das nicht nur gespielt ist !!! Beeindruckend !!!

Beeindruckend war auch die erste Live-Begegnung mit Peter Sommerfeld und Andreas Hötzel !!!

 

Begleitet hat mich der Ruedi Hötzel, der ist ja auch so eine grosse Kanone. Zudem den Namen Hötzel den gibts ganz selten. Also hab ich zwei Hötzel zusammengebracht. Ich sah von Weitem, dass Sie viel miteinander gesprochen haben.

Ruedi Hötzel habe ich so kennengelernt und zwar vor ganz vielen, vielen Jahren. Ich kam in den Bus, er las Zeitung und ich musste noch meine Lippen anmalen mit Pinsel. Ich durfte mich neben ihn setzen, er legte die Zeitung weg und ich malte. Und wir redeten.

 

Mail an Andreas Hötzel und Peter Sommerfeld

Das war schon sehr eindrücklich heute. Und der Gewürztraminer der kommt noch eine Weile auf meinen schönen Küchentisch ! Und danke wirklich für soviel Ehre da bei der Ansprache und überhaupt.

 

Meine Verbindung zu Ruedi Hötzel ist der 33er Bus. Er arbeitete im 1008-Gebäude Ciba Geigy Rosenthal. EDV. Das wusste ich im Bus doch nicht in welchem Gebäude er ist. Das Gebäude hat etwa 100 Meter lange Gänge. Es waren etwa 4 oder 5 Stockwerke. Da durfte ich ausstellen, das muss 1993 gewesen sein. Aller Platz für mich ganz alleine. Wenn ich meine Bilder zeigte wars immer eine Weltreise. Danach taten immer allen die Füsse weh. Gottlob gabs vorne einen normalen Durchgang auf die 2. Seite und hinten einen Notausgang. Pro Stock gab es immer 2 Seiten.

Am Apéro Vernissage war der Ruedi dann auch einfach da. Also ............... Diese Geschichte ist immer noch in meinem Pressbook also nicht auf der WEB. Ich muss auhören zu erzählen, denn es gab viele Geschichten. Geschichten. Geschichten.

 

Hier ein Bild vom 33er Bus. Er ist der Sitzende neben der stehenden Dame rechts. Ich bin da die stehende Dame links. Wahrscheinlich war da der Bus übervoll.

Die gute Druckqualität ist wahrscheinlich im alten Compu oder auf einer CD.

Dieses Original hatte die Panalpina gekauft. Allschwil, s ist nix mehr dort soviel ich weiss. Ein wunderschönes Gebäude war es.

 

Herzlich Ruth

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 PowerPoint BESUCHER
Besucher-Photos ruthkissling@gmx.net
Diese habe ich hier in diese PowerPoint eingepackt
 
(Dauer ca. 1 Minute)
  
 
 
 
1615 Le Bus 33
Oel auf Leinwand
1998 in Basel
130 x 160
Panalpina in Allschwil
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Faens 
Von: Peter Anton Andreas Werner - Gesendet: Montag, 20. Juli 2009 22:46 - Betreff: Danke und Anfrage
Guten Abend Ruth,
was für eine wundervolle Überraschung! Es gefällt mir so gut, dass ich Dich fragen möchte, ob ich einen Link zu Deiner Seite legen darf?
Herzliche Grüsse aus Gernsbach
 
Von: Peter Tschudi (Peter ist ein guter Professor - Bemerkung von Ruth de Bâle) - Gesendet: Montag, 20. Juli 2009 23:46
Liebe Ruth,
vielen Dank für diese phantastische Zusammenstellung. Das sieht ja genial aus auf diesem Platz!  Es freut mich sehr, dass Du erfolgreich dabei sein durftest - und erst noch bei sonnigem Wetter ;-)
Herzlichst
Peter
 
Von: Christine Ottmann - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 08:25        
Liebe Ruth,
das ist ja supertoll gemacht - gratuliere. Du hast neue Sachen gemalt, oder? Ich glaube, ich habe nicht alles gesehen bei Deiner letzten Ausstellung.
Wie geht es Dir sonst? Einmal habe ich Dich vom Tram aus gesehen als ich zur Ciba fuhr.
Liebe Grüsse,
Christine
 
Von: Esther - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 08:52
Liebe Ruth
Vielen Dank für die Impressionen. Es ist sehr eindrücklich, was überall geleistet wird für die Kunst.
Liebe Grüsse
Esther
 
Von: inge rinkhoff - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 09:03
liebe ruth kissling, herzlichen dank fuer ihre mail und herzlichen glueckwunsch zu ihrem grossen erfolg beim open-air baden-baden.
ich fliege am 28.7. nach stuttgart - naechste woche!
z.zt. laeuft unsere TV-serie "Die perlen von marbella" bei VOX. eine parodie auf marbellas ruf in der welt. sehr frech und spritzig.
jeden dienstag von 21.20h-22.20h.
wir sehen es alle open-air in cantina beach auf grosser leinwand. kultig. da wird noch mehr gegackert und gelaestert, zumal wir 6 perlen auch mitten drin sitzen.
ein toller spass. schauen sie doch heute abend mal bei VOX rein.
sonnige gruesse von perle inge.
 
Von: Heinz Schibler - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 10:02
Hallo liebe Ruth
Ich bin wirklich untröstlich, dass ich diesen Event - aus welchen Gründen auch immer - verpasst habe. Du musst halt den alten Mann ein paar Tage vorher nochmals darauf ansprechen.
Die Präsentation in Bild und Ton ist sehr sehr schön und ich habe gar nicht gewusst, dass Du auch einen so ausgezeichneten Musik-Geschmack hast - Chapeau !!!!  (das habe ich natürlich richtiggestellt, denn die Slide kam von Andreas Hötzel alias Lee Eggstein, 2. Vorstand vom Kunstverein ART Baden-Baden. Diese ist jetzt allerdings kaputt, ich machte dann eine PowerPoint , aber ohne Musik)
Du hast mir auch vorenthalten, dass Dir eine besondere Ehre zuteil gekommen ist und ein entsprechendes Geschenk erhalten hast. Aber das alles können wir ja bei unserem nächsten persönlichen Treffen und Gespräch austauschen.
Nochmals, diese Info ist wirklich super.
E ganz e liebe Gruess
Heinz
 
Von: Leo Zünd - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 10:18
Liebe Ruth de Bâle
Auch ich gratuliere dir zur Austellung und zur Ehrung. Deine Auftritte in der Kunstscene und im Internet sind ja hochprofessionell !!
Mach weiter so !
Gruss
Leo
 
Von: Irene Varga - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 10:41
Hallo liebe Ruth
Freue mich, dass ihr eine schöne Zeit hattet !
Weiterhin viel Erfolg !!
Herzlichst
Irene
 
Von: Petra Klinkhardt - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 10:55
Hi ruth,
danke für die nette show.
einen schönen sommertag wünsche ich dir
gruss petra
 
Von: "Andreas Hötzel" - Gesendet: Dienstag, 21. Juli 2009 12:18 - 2. Vorstand vom Kunstverein ART Baden-Baden
Hallo Ruth ,
Danke für Deine Mitteilung ,
Klasssssse gemacht , werde es genau so an die Mitglieder weitergeben .
Danke nochmals
Andreas
Bruno
Von: Bruno Kissling - Gesendet: Mittwoch, 22. Juli 2009 09:40
Liebe Ruth,
herzliche Gratulation zu diesem Event und zur Würdigung, die Du für Deine Förderung des Kunstförderungsvereins Baden-Baden erhalten hast.
Es sind diese schönen und eindrücklichen Erlebnisse, die uns allen immer wieder Mut zum Weitermachen geben.
Herzlich
Bruno
 
Hanno Reitschmidt , 22.07.2009 10:55
hallo Ruth, zusammen mit Ihren Arbeiten, sind Sie ein interessantes "Gesamtkunstwerk" ;-) Lieben Gruss, Hanno
 
Von: Hofmänner Elsi Gesendet: Mittwoch, 22. Juli 2009 22:24
Salü Ruth
Danke für Dein Mail. Das war sicher eine tolle Erfahrung, es war doch ein schöner Erfolg für Dich.
Gratuliere !
Herzlich grüsst Dich Elsi
 
Bernard Knöbl schrieb auch !
 
Von: Madleine Schüpfer Gesendet: Dienstag, 4. August 2009 10:13
Liebe Ruth du wirst immer professioneller und origineller. Gratuliere dir zu deinem wunderschönen Kunsterlebnis. Das Bild gefällt mir ausgezeichnet und die Musik auch.
Lieber Gruss. Vergiss den Samstag nicht ?=
 
und ja ...
 
BlogBettina
 
   
12
Sunday
JUL 2009
 
Ruth Kissling de Bâle à Baden-Baden
 

 
Posted by BT!NA in Kunst
 
 
Die expressionistische Malerin aus Basel Ruth Kissling, war aktive Ausstellerin in Baden-Baden auf dem Open-Air-Kunstmarkt, der am 4. Juli 2009 auf dem Augustplatz statt fand. Die Resonanz war gewaltig, immerhin waren 42 Stände mit Künstlern unter freiem Himmel präsent!
 
Bilder zur Vergrösserung ? anklicken!
 
 
 
Dieser Kunst-Event geht auf das Engagement der beiden Vorsitzenden, Peter Sommerfeld und Andreas Hötzel des neu gegründeten Kunstvereins Art Baden-Baden zurück. Nachfolgend ein paar Impressionen über die Künstlerin Ruth Kissling aus der PowerPoint. Die Bilder sind von Lee Eggstein: 
 
 
 
 
 
 Ruth Kisslings Werke zieren das ... 
 
 
... Kopfsteinplaster des Augustaplatzes.
 
   
 
Reden von Peter Sommerfeld & Patrick Meinhardt - Ehrung Ruth Kissling
 
 
 
... und zum Abschluss signieren!
 
 
 
... et voilà - c'est ca!
 
Presseartikel: 
 
  
_____________
 
© Copyright Sämtliche Urheberrechte der Bilder obliegen oben genannter Personen. Vielen Dank für die zur Verfügungstellung an Andreas Hötzel!
_____________ 
 
sprachlos !!!!!!!!!!!!! liebes Bettina herzlich Ruth
 
KISSLING RUTH // says on July 13, 2009 at 09:10 am |
Liebes Bettina, ich möchte einen ganz grossen Dank aussprechen an Dich, an Peter Sommerfeld und Andreas Hötzel. Und auch an Ruedi Hötzel er hat meine Bilder transportiert, aber nicht nur das http://www.ischi.biz/ruth/ruth/?exhibitions_%7C:2008-2010_%7C:OPEN-AIR#Danke
herzlich Ruth
_____________
 
Hallo Bettina , Sie haben den Artikel grandios umgesetzt , freut mich auch für Ruth ....... nochmals Gratulation an Bettina + Ruth.
_____________ 
 
Herzlich gerne geschehen! Gebe die Lorbeeren gerne an Sie beide zurück: Gute Bilder und eine herausragende Künstlerin führen zu einem interessanten content! Freundlichst, bT!NA 
 
 
 
 
 
________
Bemerkung : Letzte LinkÜberprüfung 18. März 2021 ! Alles TippTopp ! KissiR
________
Besucher seit 1. Juni 2009
counter
Herzlich Eure Ruth de Bâle
________
 
N E W S
  Bildli 270 px breit oder 9.53 cm
P A R D O N G !!!
GESTALTUNG MEINER WEB
WEB machen anstatt malen !!! Meine Gefühle ... Malen ...
Meine alte CMSimpleWEB lauft nicht mehr seit ca. Juli 2019 !!!
Deshalb das Chrusimusi auf meiner WEB. Darstellung.
Meine Verlinkungen zu meinen eigenen WEBseiten in meinem Text funktionieren auch nicht alle. Die Links zu meinen Dateien sollten funktionieren !
Wenn man will kann man es aber trotzdem lesen. Geduld ist da gefragt. Ich will das schnell erledigen aber bei fast 200 Seiten ist das nicht so schnell gemacht.
MA WEB C'EST UN LIVRE, UNE DOCUMENTATION.
Herzlich Eure Ruth de Bâle
 
 ***
Bruno Kissling
B R U N O   K I S S L I N G
B E R N
H A U S A R Z T -  DICHTE TEXTE
 

 
Synapse. Kultur trifft Medizin.
Artikel im Juni 2021
 

 
»Ich stelle mir eine Medizin vor ...«
Briefwechsel einer jungen Ärztin mit einem erfahrenen Hausarzt.
Lisa Bircher ist auf dem Weg Hausärztin zu werden – Bruno Kissling steht am Ende seiner beruflichen Laufbahn als Hausarzt.
° BuchVernissage Dienstag
  23.10.2018, 19.30 Uhr
° Das Buch kann man auch kaufen !!!
° Für weitere Informationen,
  bitte hier klicken und weiterlesen ...
 
***
Ruth Kissling
R U T H   K I S S L I  N G
D E   B Â L E - S U I S S E
M A L E R I N
 

 
 

 
A P R R ÈS
Das Detail kann man nachlesen auf meiner WEB. Das ist in Arbeit !!!!
 
***
nach oben