ruthkissling.ch

Sie sind hier : exhibitions | > 2005 | > PrimaryCare |

PrimaryCare |

 

Bruno Kissling Hausrzt Bern

Wonca-Delegierter für die Schweiz

Conferenze 2009

Chefredaktor PrimaryCare

    2004 - 2007

Co-Chefredaktor ab Ende

    2010

archiv von Bruno PrimaryCare

    (Dort Bruno Kissling eingeben.

    Es folgen über 700 Beiträge

    bis 2012 !) 

dichte texte

 

 

Ruth Kissling, 1948, lebt und malt in ihrem Atelier an der Sängergasse 1 in Basel. Im Zentrum ihrer grossformatigen Bilder und schnellstrichigen Zeichnungen steht der Mensch in seiner Beziehung zu Menschen, mit seinen grossen, tiefen Gefühlen: Glück, Freude, Trauer, Hoffnung, Erwartung, Enttäuschung... und immer wieder siegt die Liebe - amor, eros, caritas. Die autodidakte Künstlerin hat an unzähligen nationalen und internationalen Ausstellungen in der Schweiz und im europäischen Ausland teilgenommen.

Bruno Kissling

 

Le bonheur est notre avenir, rien ne saurait ternir cet espoir, c'est le message que Ruth Kissling transmet dans ces vastes toiles nourries de rêves et de désirs d'amour.

Laurence Carducci

 

Gemälde von Ruth Kissling gemalt für diese besondere Weihnachtsausgabe 2005 von PrimaryCare

 

1698

Warten bei meiner Hausärztin

Öl auf Leinwand

2005 à Bâle

130 x 160

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Bild wurde veröffentlicht, und wir machten davon sogar die DankeschönKarte für alle die da mitgewirkt haben

 

1224

Frau beim Lesen (Hildi)

Öl auf Leinwand

1996 à Bâle

100x100

 

Gemälde von Ruth Kissling

Ist in Privatbesitz

 

R

R

R

 

PrimaryCare partout

 Inhaltsverzeichnis

 

 

  

[PDF] Kissling B. Ganz in rot / Tout en rouge [1043]

Klicken : Sie können Sie es direkt hier lesen - Deutsch - Französisch

[PDF] Wolfgang Bortlik - Lob des Wartezimmers

Klicken : Sie können Sie es direkt hier lesen - Deutsch - Seite2

[PDF] Attente

Klicken : Sie können Sie es direkt hier lesen - Französisch

[PDF] Madeleine Schüpfer - Wartezimmergeschichten

Klicken : Sie können Sie es direkt hier lesen - Deutsch - Seite2

Das ist die DankeschönKarte für mein Mitmachen. Unten sind noch ein paar ganz persönliche Worte an mich (geschrieben von Peter Tschudi, dem HammerDoktor) ! Ich habe mich darüber seeehr gefreut ! und natürlich hat jedes persönlich unterschrieben !

R

R

R

R

 

GanzInRot

ToutEnRouge

SchuepferDeutsch/FONT> 

SchuepferSeite2/FONT>

BortlikRuth

 

 

BortlikRuthSeite2Rzika

RuthAttente

 

 

 

***

 

Entsprechende WEGLeitung erhalten Sie immer und überall auf unserer WEB !

Hier geht es weiter

zu den NEWS und hier zum Video von Bruno Kissling unserem Hausarzt

und notabene vorwärts ins  2006 oder RevuePassieren im 2001-2004

Copyright by Ruth Kissling de Bâle-Suisse

 

! Downloads gratuite ! 

Internet Explorer - Mozilla Firefox - Safari

seminare

 

 

 

 

R

R

 

spalte1
spalte2
spalte3
R
 
N E W S
  Bildli 270 px breit oder 9.53 cm
P A R D O N G !!!
GESTALTUNG MEINER WEB
WEB machen anstatt malen !!! Meine Gefühle ... Malen ...
Meine alte CMSimpleWEB lauft nicht mehr seit ca. Juli 2019 !!!
Deshalb das Chrusimusi auf meiner WEB. Darstellung.
Meine Verlinkungen zu meinen eigenen WEBseiten in meinem Text funktionieren auch nicht alle. Die Links zu meinen Dateien sollten funktionieren !
Wenn man will kann man es aber trotzdem lesen. Geduld ist da gefragt. Ich will das schnell erledigen aber bei fast 200 Seiten ist das nicht so schnell gemacht.
MA WEB C'EST UN LIVRE, UNE DOCUMENTATION.
Herzlich Eure Ruth de Bâle

***
Ruth Kissling
R U T H   K I S S L I  N G
D E   B Â L E - S U I S S E
M A L E R I N

Coffre Ouvert in Grenchen JUNI 2020
Das 10te “Coffre-Ouvert” auf dem Marktplatz in Grenchen fällt aus dieses Jahr wegen Corona-Virus COVID 19.
Das Detail kann man nachlesen auf meiner WEB.
° Anmeldung für 2021 bei :

70 Jahre Ruth de Bâle
Weitere Informationen kann man hier weiterlesen ...

1868, Nachts in meinem PetitBâle
Video vom 10. Juni 2017
Veröffentlichung von Bettina MetzlerFür weitere Informationen bitte hier klicken und weiterlesen ...

***
Bruno Kissling
B R U N O   K I S S L I N G
B E R N
H A U S A R Z T -  DICHTE TEXTE

»Ich stelle mir eine Medizin vor ...«
Briefwechsel einer jungen Ärztin mit einem erfahrenen Hausarzt.
Lisa Bircher ist auf dem Weg Hausärztin zu werden – Bruno Kissling steht am Ende seiner beruflichen Laufbahn als Hausarzt.
° BuchVernissage Dienstag
  23.10.2018, 19.30 Uhr
° Das Buch kann man auch kaufen !!!
° Für weitere Informationen,
  bitte hier klicken und weiterlesen ...
***
nach oben